nach DIN V 1201 EN 1916 und FBS-Qualitätsrichtlinie

DN 300 - DN 1600 mit Glockenmuffe und Kammerdichtung. Vakuumprüfung bis DN 1000, Verlegeanker ab DN 1200

DN 1800 - DN 2600 mit Falzmuffe und Kammerdichtung mit Verlegeanker

DN 2000 – DN 2600 schalungserhärtet

mehr Informationen

Gelenkstücke ermöglichen die Gelenkigkeit zwischen Rohrleitung und Schacht.
Sie werden jeweils zwischen der ankommenden- und abgehenden Rohrleitung
und dem Schachteinbindering bzw. der Fertigschachtmuffe eingebaut.

mehr Informationen

Böschungsköpfe mit der Neigung 1:1 oder 1:1,5

als Ein- und Auslauf zur Herstellung von Durchlässen.

mehr Informationen

Krümmer ermöglichen Abwinkelungen in der Kanalaschse.

mehr Informationen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.