nach DIN V 1201 EN 1916 und FBS-Qualitätsrichtlinie

DN 300 - DN 1600 mit Glockenmuffe und Kammerdichtung. Vakuumprüfung bis DN 1000, Verlegeanker ab DN 1200

DN 1800 - DN 2600 mit Falzmuffe und Kammerdichtung mit Verlegeanker

DN 2000 – DN 2600 schalungserhärtet

mehr Informationen

Gelenkstücke ermöglichen die Gelenkigkeit zwischen Rohrleitung und Schacht.
Sie werden jeweils zwischen der ankommenden- und abgehenden Rohrleitung
und dem Schachteinbindering bzw. der Fertigschachtmuffe eingebaut.

mehr Informationen

Böschungsköpfe mit der Neigung 1:1 oder 1:1,5

als Ein- und Auslauf zur Herstellung von Durchlässen.

mehr Informationen

Krümmer ermöglichen Abwinkelungen in der Kanalaschse.

mehr Informationen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok