nach DIN V 1201 EN 1916 und FBS-Qualitätsrichtlinie

DN 300 - DN 1600 mit Glockenmuffe und Kammerdichtung. Vakuumprüfung bis DN 1000, Verlegeanker ab DN 1200

DN 1800 - DN 2600 mit Falzmuffe und Kammerdichtung mit Verlegeanker

DN 2000 – DN 2600 schalungserhärtet

mehr Informationen

Gelenkstücke ermöglichen die Gelenkigkeit zwischen Rohrleitung und Schacht.
Sie werden jeweils zwischen der ankommenden- und abgehenden Rohrleitung
und dem Schachteinbindering bzw. der Fertigschachtmuffe eingebaut.

mehr Informationen

Böschungsköpfe mit der Neigung 1:1 oder 1:1,5

als Ein- und Auslauf zur Herstellung von Durchlässen.

mehr Informationen

Krümmer ermöglichen Abwinkelungen in der Kanalaschse.

mehr Informationen